Wir benutzen Cookies, um die Navigation einfacher zu gestalten (nur "notwendige" Cookies). Mehr Information in unserer Datenschutzerklärung.
top


2021

Eine richtig gute, zeitgemäße Ausstattung für die Wohnung

Du bist ziehst in die Großstadt und du fragst dich, was einen Mehrwert bei der Wohnung ausmacht?

Auf diese Ausstattungen solltest du achten.

Inhalt:
Eine Terasse (oder ein Balkon)
Die angenehme Temperatur dank einer Klimaanlage
Für Visionäre gibt es sogar passivhäuser
Eine gute Isolation spart bei den Energiekosten
Schnelles Internet fürs Home-Office
Mehr Sicherheit mit einer Gegensprechanlagen
Mit Aufzug zur Tiefgarage
Luxus im Wasserraum


Eine Terasse (oder ein Balkon)

Balkon mit Blumen
Blumen auf dem Balkon machen das Whnen in der Stadt angenehmer
Ein Balkon, gerne auch teilüberdacht, bietet dir einen zusätzlichen Wohn- und Freizeitraum. Du kannst draußen Mahlzeiten einnehmen und dich entspannen, beispielsweise mit einem Buch. Der Vorteil eines Balkons besteht darin, dass du ihn dann nutzen kannst, wenn du das möchtest und darauf ungestört sein wirst. Gerade in der Stadt ist ein solcher sonniger Rückzugsort, sozusagen ein weiteres Zimmer an der frischen Luft, ein großer Gewinn.


Die angenehme Temperatur dank einer Klimaanlage

Um direkt beim Sommer zu bleiben – denk einmal an die warmen Tage. Ein echter Mehrwert einer Wohnung ist eine Klimaanlage. So kannst du deine Wohnung so temperieren, wie du das gerne möchtest. Gerade für die Nacht ist das ein großer Vorteil, denn dann kannst du die Temperatur im Schlafzimmer auf ein erträgliches Maß absenken.


Für Visionäre gibt es sogar Passivhäuser

Neben dem Sommer gibt es aber auch noch Komfortmerkmale einer Wohnung im Winter. Gerade bei modernen, neuen Wohnungen wird immer wieder ein Passivhaus-Standard angegeben. Das bedeutet, dass du im Winter nicht zu lüften brauchst. Der Luftaustausch erfolgt voll automatisch über einen sogenannten Wärmeaustauscher und eine Filteranlage. Dadurch ist immer genügend frische Luft im Raum, aber die Wärme bleibt ebenfalls im Raum und du heizt nicht die Straße.


Eine gute Isolation spart bei den Energiekosten

Ein weiteres Komfortmerkmal einer Wohnung ist eine gute Isolation. Diese dient nicht nur, um die Wohnung im Sommer vor übermäßiger Erwärmung zu schützen. Auch im Winter funktioniert die Isolierung des Hauses gegen Kälte von draußen. Sehr praktisch hält sie auch den Lärm aus der Wohnung heraus, was gerade in der Großstadt von Vorteil ist.

Das führt direkt zu einem weiteren Komfortmerkmal einer Wohnung – die Schallisolierung einer Wohnung. Dieses Komfortelement entkoppelt die Wohnungen voneinander, so dass der Nachbar Musik hören kann, während du Musik machst und ihr euch nicht gegenseitig stört.


Schnelles Internet fürs Home-Office

Home-Office Schreibtisch
Ein leistungsfähiger Arbeitsplatz ist im Home-Office wichtig.
Internet in allen Räumen – jetzt könntest du sagen, dass es dafür ja WLAN, also drahtloses Internet gibt. Aber wenn die Wohnung als Komfortmerkmal LAN-Buchsen in allen Räumen anbietet, wird der Router in einem Technikraum installiert und in jedem Raum liegt schnelles, kabelgebundenes, störungsarmes Internet. Gerade bei hochauflösenden Filmen, die gestreamt werden, ist eine drahtgebundene Verkabelung des Internets ein großer Komfortgewinn. Weiter geht es mit einer Zugangskontrolle in das Haus beziehungsweise in die Wohnung.


Mehr Sicherheit mit einer Gegensprechanlagen

Gegensprechanlagen sind ja heute schon quasi Standard. Eine Videosprechanlage hingegen ist wirklich ein Komfortmerkmal einer Wohnung in der Stadt. Hier kannst du unbemerkt vorher einen Blick auf die Person werfen, die um Einlass bittet und gegebenenfalls bist du einfach nicht da.


Mit Aufzug zur Tiefgarage

Direkter Zugang zum Auto – auch das ist ein nicht zu unterschätzendes Merkmal. Denke einfach mal an schlechtes Wetter, Regen, Eis, Sturm. Du kannst ohne Probleme mit deinem Fahrzeug in das Haus fahren und nachdem du die Garage beziehungsweise das Tor verschlossen hast, trockenen Fußes in die Wohnung gelangen.


Luxus im Wasserraum

Im Badezimmer gibt es neben dem Tageslichtbad, das auch ein schnelles und einfaches Lüften, beispielsweise nach dem Duschen oder Baden ermöglicht, ein Doppelwaschbecken, ein Bidet und eine ebenerdige Dusche mit Tropenregeneffekt als Komfort. Auch eine kleine Sauna zählt zu den angenehmen Extras, die das Wohnen in einer Wohnung in der Großstadt noch schöner machen.



Anders als auch dem Land kannst du in der Stadt nicht in wenigen Schritten ein Naherholungsgebiet, einen Wald oder eine Parkanlage erreichen. Daher ist eine gut ausgestattete Wohnung, die durchdacht und elegant ist, in der Großstadt dein persönlicher, individueller Rückzugsort.